Entrümpelung mit den Umzugsprofis von HANSETRANS

Eine Entrümpelung wird häufig dann durchgeführt, wenn ein Umzug ansteht oder eine Immobilie verkauft werden soll. Der Umfang der entstehenden Arbeit kann dabei sehr unterschiedlich sein und hängt vor allem mit dem Umfang bzw. dem Volumen der zu entsorgenden Objekte und Möbel zusammen. Am meisten kommt in der Regel bei einer Haushaltsauflösung bzw. Wohnungsauflösung zusammen, bei der es sich streng genommen nicht um eine Entrümpelung handelt, auch wenn die Begriffe im allgemeinen Sprachgebrauch meist synonym verwendet werden.

Bei der Beauftragung eines Unternehmens für eine Entrümpelung oder eine Haushaltsauflösung spielt Vertrauen eine besonders große Rolle.

Dies liegt zum einen an den Umständen, die einer Entrümpelung oder einer Haushaltsauflösung vorausgehen (z.B. der Umzug in eine betreute Einrichtung im Alter, die Leerung einer Immobilie nach einer Erbschaft o.ä.), zum anderen wird in vielen Modellen zur Entrümpelung bzw. Haushaltsauflösung von den Unternehmen angeboten, die noch verkäuflichen Möbel und Objekte für die ehemaligen Besitzer zu verkaufen und die Erlöse auf die Kosten einer Entrümpelung anzurechnen. Auch wir von HANSETRANS übernehmen dies auf Wunsch für Sie, raten aber gerade bei dem Wissen um wirklich wertvolle Objekte und Möbel dazu, diese von einem Experten schätzen zu lassen und wenn möglich selbst zu verkaufen.

Entrümpelung und Haushaltsauflösung – was sind die Unterschiede?

Auch wenn sich Entrümpelung und Haushaltsauflösung ähneln und im Sprachgebrauch oft synonym verwendet werden, bestehen doch gewisse Unterschiede zwischen den beiden. Eine Entrümpelung bezieht sich in der Regel auf einen mehr oder weniger großen Teil eines Hausstandes. Ein Klassiker wäre die Entrümpelung eines Kellers oder eines Dachbodens, die man leert und bis auf Ausnahmen alles für den Sperrmüll oder eine Fahrt zum Wertstoffhof fertig macht oder fertig machen lässt. So wird man auch den Röhrenmonitor aus den frühen 2000ern endlich los, der seit Jahrzehnten im Keller steht. Eine andere Art der Entrümpelung steht an, wenn man umzieht. Hier macht es in der Regel Sinn, sich von alten, nicht mehr gebrauchten Möbeln und anderem Umzugsgut zu trennen, das in der neuen Wohnung nicht mehr benötigt wird. Als professionelles Umzugsunternehmen stehen wir ihnen selbstverständlich auch bei dieser Aufgabe gerne helfend zur Seite.

Eine Haushaltsauflösung geht gegenüber einer Entrümpelung ein ganzes Stück weiter und umfasst je nach Fall entweder die Auflösung des gesamten Hausstandes, der sich in einer Immobilie befindet, oder die Entsorgung eines Großteils dieses Hausstandes. Eine Haushaltsauflösung steht in der Regel dann an, wenn eine ältere Person sich von ihrem Heim trennt, um in eine betreute Einrichtung zu ziehen, oder wenn eine Person verstorben ist. Nachdem die Erben sich dann die für sie interessanten Stücke herausgesucht haben, muss der Rest natürlich aus einer Mietwohnung entfernt werden. Dasselbe gilt für eine eigene Immobilie, wenn diese im Anschluss verkauft werden soll, um diese besser präsentieren zu können, was sich durchaus auch auf den Kaufpreis auswirken kann. In gewisser Weise gilt dasselbe, wenn ein Erbe in die Immobilie einziehen sollte, wird dieser sich diese doch in der Regel nach eigenen Vorstellungen einrichten wollen.

Zusammenfassend kann man festhalten, dass eine gewöhnliche Entrümpelung häufig auch selbst erledigt werden kann, während eine regelrecht Haushaltsauflösung tatsächlich so viel Arbeit macht, dass es sinnvoll erscheint, in diesem Fall ein professionelles Unternehmen zu engagieren. Wir von HANSETRANS stehen Ihnen nicht nur bei Entrümpelung während eines Umzugs zur Seite, sondern helfen Ihnen auch gerne vertrauensvoll bei allen anderen Formen der Entrümpelung und Haushaltsauflösungen.

Unsere Leistungen bei Entrümpelungen und Haushaltsauflösungen

Die Umzugsprofis von HANSETRANS sind auch bei Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen ihrem Motto treu: „Wir kümmern uns“. Und das meinen wir auch so. Wenn bei Ihnen also eine größere Entrümpelung ansteht oder eine Haushaltsauflösung durchgeführt werden muss, sind wir gerne Ihr vertrauensvoller Partner bei dieser häufig schwierigen und emotional belastenden Aufgabe (gerade, wenn es mit einem Seniorenumzug einhergeht). Wenn Sie uns beauftragen, übernehmen wir alle anfallenden Arbeiten: das Leeren der Räumlichkeiten, der Abtransport zum Wertstoffhof per Laster und als Sperrmüll im Container sowie den Verkauf noch werthaltiger Objekte, so sie dies wünschen und rechnen den Erlös auf die anfallenden Kosten an. Bei einem Umzug kann die Entrümpelung je nach Kostenmodell bei einem Privatumzug hinzu gebucht werden (HANSETRANS kompakt und HANSETRANS individuell) oder ist ohnehin in diesem enthalten (HANSETRANS exklusiv). Ähnliches gilt für Büroauflösungen bzw. gewerbliche Entrümpelungen.

Unsere Leistungen bei Entrümpelungen im Überblick

  • Leerung des Objektes bzw. der nicht mehr gewünschten Gegenstände
  • Bereitstellung eines Sperrmüllcontainers oder Transporters zur Fahrt zum Wertstoffhof
  • Auf- und Abbau von Möbeln
  • kleine Montagearbeiten (wenn notwendig)
  • Verkauf werthaltiger Gegenstände auf Wunsch

Was kostet eine Entrümpelung?

Die Kosten einer Entrümpelung oder einer Wohnungsauflösung hängen vor allem von dem Volumen der zu entsorgenden Güter (Möbel, Gegenstände, Elektronik etc.) ab. Als Richtlinie dienen hier die Beispiele, die einen ungefähren Anhaltspunkt zu den zu erwartenden Kosten liefern:

  • Entrümpelung (Haushaltsauflösung) eines Hauses mit ca. 150 qm: 3.000 bis 5.000 Euro
  • Entrümpelung (Wohnungsauflösung) einer Wohnung mit ca. 50 qm: 1.200 bis 3.000 Euro
  • Entrümpelung eines Dachbodens: durchschnittlich ca. 1.000 Euro
  • Entrümpelung eines Kellers: durchschnittlich ca. 700 Euro

In den oben angegebenen Kosten sind selbstverständlich evtl. Verkäufe werthaltiger Gegenstände nicht mit eingerechnet.

Insgesamt sind Entrümpelungen immer mit Kosten verbunden, auch wenn man diese komplett selbst durchführt. Die Beauftragung eines Unternehmens wie HANSETRANS lohnt sich aber vor allem bei Haushaltsauflösungen mit ihrem großen Arbeitsaufwand oder aus Gründen der Zeitersparnis.

HANSETRANS – die Umzugsprofis Ihres Vertrauens

Wir von HANSETRANS sind ein auf Umzüge spezialisiertes Logistikunternehmen mit Hauptsitz in der Hansestadt Hamburg im Familienbesitz. Unsere Arbeit stellen wir ganz unter das Firmenmotto: Wir kümmern uns – und verbinden die hanseatischen Tugenden unserer Heimat mit zukunftsorientiertem Denken, um unseren Kunden den bestmöglichen Service zu guten Preisen bieten zu können. Mit unseren Dependancen in vielen deutschen Großstädten und Ballungsgebieten sind wir Ihr Partner für private und gewerbliche Umzüge und Entrümpelungen in ganz Deutschland.

Privatumzüge zum Festpreis

Gewerbliche Umzüge

Aufgrund der sehr unterschiedlichen Anforderungen bei gewerblichen Umzügen und den stark variierenden Volumina des Umzugsgutes erstellen wir Kunden in diesem Bereich nach anfänglicher Beratung kostenlos einen ausführlichen individuellen Kostenvoranschlag.

Kontakt zu den Umzugsprofis

  • Hidden
  • *Pflichtfeld